23. FEV | SA | 21.30 Uhr

SARA TAVARES LIVE

Cineteatro João Mota

SARA TAVARES LIVE

Es ist schwierig, die Sara Tavares wiederzuerkennen, die uns vor mehr als 20 Jahren gegenübertrat.

Ihr erstes Album wurde mit dem Gospelchor Shout! aufgenommen. Das zweite, Mi Ma Bô, präsentierte ein Klang aus Afropop-Soul-Fusion, wie er selten in Portugal ausprobiert wurde und wurde mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Beides waren Riesenschritte in Richtung eines persönlichen und nicht übertragbaren Klangs, in dem ihre kapverdianischen Wurzeln, ihre Liebe für den Soul und ihre Leichtigkeit im Umgang mit einer Melodie dazu beitrugen, eine echte Weltmusik zu schaffen. Balancê, ihr drittes Album, war gleichzeitig der Beweis dafür, dass dieses Talent nicht in einer Schublade eingeschlossen bleiben konnte; ihre echte internationale Visitenkarte mit einer Veröffentlichung in der ganzen Welt und der Bestätigung, dass eine Sängerin und Komponistin in der Lage ist, eine Brücke zwischen Afrika und Europa zu schlagen und das mit einer einzigartigen Sensibilität.

Bestätigt wurde sie vom kommerziellen Erfolg  (in Portugal erreichte Balancê die Platin-Schallplatte) und vom Beifall der Kritiker (Sara Tavares wurde als Newcomer für den BBC Weltmusik-Preis 2007 nominiert).

2011 gewinnt Sara Tavares den Preis der Besten Weiblichen Stimme des Kap Verde Musikpreises; sie arbeitet mit verschiedenen Künstlern in Studios zusammen, wie dem  Buraka Som Sistema und teilt Bühnenerfahrungen mit Nelly Furtado und Joss Stone auf Sommermusikfestivals. Das Jahr 2015 bestand aus Zusammenarbeiten für ein Album und Liveauftritten und 2016 veröffentlicht sie die erste Single ihres neuen Albums, Coisas Bunitas. 2017 kommt sie mit Fitxadu ('Geschlossen' im kapverdianischen Kreolisch) zurück, dem Namen des fünften Originalliedes, ein Album, auf dem sie die musikalischen Produktion und Komposition ihrer Lieder teilt, mit Kalaf Epalanga, Toty Sa’Med, Manecas Costa, Bilan, Princezito, Nancy Vieira oder Paulo Flores.


Entdecken

Andere Kategorien erkunden